Samstag, 29. September 2018

Zurück zur Programmübersicht

 

09:00 - 10:30

Pädiatrische Primärversorgung im Jahr 2018 Vergleich
Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich
Kongresssaal
Vorsitz: A. Biebl (Linz), W. Sedlak (Linz)

 

Schweiz
J. Cahlik

 

Deutschland
R. Schmid

 

Frankreich
A. Werner

 

Österreich
P. Voitl (Wien)

 

 

09:00 - 10:30

Kinderonkologie
Saal A
Vorsitz: R. Ladenstein (Wien), G. Ebetsberger-Dachs (Linz)

 

Ergebnisse der SR und HR-Randomisierung in der ALL-BFM 2000 Studie
G. Mann (Wien), A. Attarbaschi (Wien)

 

Neuroblastom: gestern, heute, morgen
R. Ladenstein (Wien)

 

Neurofibromatose Typ 1 - To treat or not to treat. Behandlungsindikationen bei NF1
A. Azizi (Wien)

 

Molekulare Klassifikation von Tumoren des ZNS
M. Benesch (Graz)

 

 

09:00 - 10:30

Kinderkardiologie
Saal B
Vorsitz: D. Ehringer-Schetitska (Wiener Neustadt), G. Tulzer (Linz)

 

Klinik und Diagnostik der Herzinsuffizienz - Einführung
D. Baumgartner (Graz)

 

Das junge Herz - Besonderheiten der Herzinsuffizienz des Neugeborenen
I. Michel-Behnke (Wien)

 

Links(herz)versagen – wenn die rechte Seite überreagiert
- Spezieller Verlauf bei kindlicher Herzinsuffizienz
R. Geiger (Innsbruck)

 

Aktuelle medikamentöse Therapie der Herzinsuffizienz
B. Szücs (Linz)

 

Möglichkeiten des Herzersatzes bei angeborenen Herzfehlern
D. Zimpfer (Wien)

 

Take Home Message
D. Ehringer-Schetitska (Wiener Neustadt)

 

 

 

10:30 - 11:00

 

Kaffeepause

 

 

11:00 - 12:30

 

Blutungen und Thrombosen bei Kindern – vom Gen zur Praxis und zurück
Kongresssaal
Vorsitz: C. Bidlingmaier (München), K. Thom (Wien)

 

Vom Globaltest bis zur Gensequenzierung – Sinn und Unsinn der Gerinnungsdiagnostik beim Kind
C. Bidlingmaier (München)

 

Thromboseprophylaxe beim Kind – wer, womit, welche Intensität?
W. Streif (Innsbruck)

 

Von der Plasmasubstitution zur Genthearpie
- innoviative Entwicklungen in der Hämophilietherapie
R. Schwarz (Linz)

 

Direkte orale Antikoagulantien für Kinder - alle Probleme gelöst?
C. Male (Wien)

 

 

11:00 - 12:30

Schlafmedizin
Saal A
Vorsitz: U. Kiechl-Kohlendorfer (Innsbruck), W. Sauseng (Graz)

 

Sudden Unexpected Postnatal Collapse (SUPC) – eine neue Diagnose?
U. Kiechl-Kohlendorfer (Innsbruck)

 

Undine-Syndrom – eine Fallvorstellung
L. Krenn (Graz)

 

Rhythmische Bewegungsstörungen im Schlaf
R. Kerbl (Leoben)

 

 

11:00 - 12:30

Themen aus der Kinderarztpraxis IV
Saal B
Vorsitz: M. Rupitz (Althofen), Dornbusch (Graz)

 

Amblyopiescreening in der Praxis und Update kindlicher Augenerkrankungen
E. Schmidbauer (Linz)

 

Gangstörungen bei Kindern
W. Müller-Felber (München)

 

Emotionale Störungen bei Kindern
M. Merl (Linz)

 

 

 

12:30 - 13:00

 

 

Verabschiedung
Kongresssaal

 

 

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok