Donnerstag, 27. September 2018

Zurück zur Programmübersicht

 

09:00 - 10:30

 

AG- Sitzungen I

 

AG Neonatologie
Kongresssaal
Vorsitz: Martin Wald (Wels)

 

AG Immunologie
Saal A
Vorsitz: Kaan Boztug (Wien)

 

Referat Impfkommission
Saal B
Vorsitz: Werner Zenz (Graz)

 

AG Pneumologie und Allergologie
Splitmeetingraum 11
Vorsitz: Zsolt Szepfalusi (Wien)

 

AG Endokrinologie und Diabetologie
Cafeteria
Vorsitz: Elke Fröhlich Reiterer (Graz)

 

Referat Rehabilitation im Kindes- und Jugendalter
Büro 1
Vorsitz: Wolfgang Sperl (Salzburg)

 

AG Sportmedizin
Besprechung 1
Vorsitz: Holger Förster (Salzburg)

 

AG Dermatologie
Besprechung 2
Vorsitz: Isidor Huttegger (Salzburg)

 

AG Transkulturelle Pädiatrie
Besprechung 3
Vorsitz: Nicole Grois (Wien)

 

AG Pädiatrische Simulation und Patientensicherheit 
Besprechung 4
Vorsitz: Georg Schmölzer (Edmonton)

 

10:45 - 12:15

 

AG- Sitzungen II

 

AG Kinderkardiologie
Kongresssaal
Vorsitz: Doris Ehringer-Schetitska (Wiener Neustadt)

 

AG Kindernotfallmedizin
Saal A
Vorsitz: Uwe Klingkowski (Innsbruck)

 

AG Pädiatrische Hämato-Onkologie
Saal B
Vorsitz: Ruth Ladenstein (Wien)

 

AG Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung
Splitmeetingsraum 11
Vorsitz: Almuthe Hauer (Graz)

 

AG Infektiologie
Cafeteria
Vorsitz: Volker Strenger (Graz)

 

AG (Angeborene) Stoffwechselstörungen
Büro 1
Vorsitz: Barbara Plecko (Graz)

 

AG Nephrologie
Besprechung 1
Vorsitz: Martin Henkel (Linz)

 

AG Sonografie
Besprechung 2
Vorsitz: Stefan Reithmayr (Wien)

 

AG Pädiatrische Palliativmedizin
Besprechung 3
Vorsitz: Martina Kronberger-Vollnhofer (Wien)

 

AG Psychosomatik
Besprechung 4
Vorsitz: Adrian Kamper (Grieskirchen)

 

 

12:30 - 13:30

 

 

Symposium GlaxoSmithKline Pharma
Kongresssaal

Neues zur Meningokokken B Impfung: Real-Life Daten und Praxis Tipps


Meningokokken B im nationalen Impfkonzept: Real-Life Daten aus UK und Kanada
P. Günzl (Wien)


4 Jahre Bexsero in Österreich – Erfahrungen aus der Praxis
Experteninterview mit M. Sprung-Markes (Wien)

 

 

12:30 - 13:30

 

Symposium Novartis
Saal A


Das familiäre Mittelmeerfieber (FMF)


Das familiäre Mittelmeerfieber
D. Rouhani (Wien)

 

 

12:30 - 13:30

 

Symposium Baxter Healthcare
Saal B


Neue Richtlinien (ESPGHAN / ESPEN)  für parenterale  Ernährung von Früh- und Neugeborenen

Vorsitz: Martin Wald (Salzburg)


Neue Richtlinien (ESPGHAN / ESPEN)  für parenterale  Ernährung von Früh- und Neugeborenen
Nadja Haiden (Wien)

 

 12:45 - 13:45

Posterrundgang 1 - 5
Foyer Ost

 

Posterrundgang 1:
(Angeborene) Stoffwechselerkrankungen/ Neuropädiatrie, P01-01 – P01-10
Leitung: B. Plecko (Graz)


Posterrundgang 2:
Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung/Nephrologie, P02-01 – P02-11
Leitung: R. Lanzersdorfer (Linz)


Posterrundgang 3:
Pädiatrische Hämato-Onkologie, P03-01 – P03-10
Leitung: M. Tamesberger (Linz)


Posterrundgang 4:
Immunologie und Infektiologie, P04-01 – P04-10
Leitung: E. Bardi (Linz)


Posterrundgang 5:
Neonatologie I, P05-01 – P05-08
Leitung: B. Simma (Feldkrich)

 

 

 

Mittagspause

 

 

14:00 - 15:30

 





 

Plenarsitzung 1: Zukunft der Kinderheilkunde, Dikussionsrunde mit Ministerium und Hauptverband
Kongresssaal
Diskussionsleiter: R. Kerbl (Leoben), K. Schmitt (Linz)

 

Die Zukunft der Primärversorgung in Österreich.
Untertitel: Wo bleiben die Kinder? Wo bleibt der Kinderarzt?
S. Eichwalder (Wien)

 

Die Bandbreite der Kinder- und Jugendmedizin - von der Basisversorgung zur (sogenannten) Spitzenmedizin
D. Karall (Innsbruck)

 

Medizin wird weiblich, die Kinderheilkunde im Besonderen. Welche Gestaltungsmöglichkeiten zur Sicherung der Versorgung sind denkbar
B. Wurzer (Wien)

 

 

15:30 - 16:00

 

 

Kaffeepause

 

 

16:00 - 17:30



 

 






 

Periodisches Fieber: Autoinflammation vs. Autoimmunität
Kongresssaal

Vorsitz: J. Brunner (Innsbruck), C. Huemer (Bregenz)

Periodische Fiebersyndrome (Überblick und Pathophysiologie)
C. Huemer (Bregenz)

 

Sinnvolle Abklärung bei Verdacht auf PFS
C. Reiser (Bregenz)

 

16:00 - 17:30







Gastroenterologie
Saal A

Vorsitz: A. Hauer (Graz), T. Müller (Innsbruck)

 

Probiotika bei gastrointestinalen Erkrankungen - der aktuelle Stand
W.-D. Huber (Wien)

 

Virale Hepatitis
J. Jahnel (Graz)

 

Obstipation und Stuhlinkontinenz bei Kindern: ein ernst zu nehmendes Problem?
- ein Update
M. Prenninger (Wels)

 

16:00 - 17:30

Sonographie für die Kinderarztpraxis
Saal B

Vorsitz: R. Gitter (Linz), G. Schweintzger (Leoben)

 

"Akutsonografie" im Alltag in der Praxis und Ambulanz
C. Kraxner (Leoben)

 

Herzultraschall im Nachtdienst ohne Angst
R. Gitter (Linz)

 

Cerebraler Ultraschall im Nachtdienst
S. Reithmayr (Wien)

 

 

16:00 - 17:30

 

Freie Vorträge I
Cafeteria

Vorsitz: R. Birnbacher (Villach)

 

O01-01
Lungenfunktionsmessungen bei der Erstversorgung von Frühgeborenen mit pulmonalen Blähmanövern („Sustained Lung Inflations“)
L. Schober (Graz)


O01-02
A mixed lipid emulsion and its effect on brain maturation in extremely low birth weight infants
C. Binder (Wien)


O01-03
Efficacy and Tolerability of the Ketogenic Diet versus Highdose ACTH for infantile spasms: a ?single center parallel-cohort randomized controlled trial
A. Male-Dressler (Wien)


O01-04
Sehr später Gehbeginn mit gravierender Sprachentwicklungsstörung – was steckt dahinter?
F. Fink (St. Johann in Tirol)


O01-05
Livopan® – 7 Jahre eigene Erfahrungen
A. Wimmer (Ried)


O01-06
Mütterliche Überlastung erkennen und behandeln
P. Scheer (Graz)

 

 

18:00 - 19:30

 

Eröffnung
Kongresssaal

 

 

anschließend

 

 

Welcome Reception im Bereich der Industrieausstellung

 

 

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok